setlist 

May 26 [Sat], 2007, 17:56
Hier auch die setlist:

1. 栴檀は双葉より芳し
2. コトノハノル
3. 0010
4. Shine
- mc
5. 桜舞う季節に
6. 合鍵
7. ancient-tree
8. ハニーフレーバー
9. Az
10. Drum solo
11. ブラウニー
- mc
12. masquerade
13. ミスサンタクロース
14. ラピスラズリ
15. B.L.C
- mc
16. 星降るお話

Encore:
17. メーフィッシュのうた、恋柄の水泡
18. ヒナタ
19. 君の声と約束

彩冷えるlive in europe - part IV "Der Tag danach" 

May 26 [Sat], 2007, 16:42
Mehr oder weniger haben wir dann ausgeschlafen.
Duschen, es war so toll. nicht das wir gestunken haetten oder so, aber das Wetter war ja doch sehr angenehm warm....da liebe ichs doch auch zwei mal am Tag zu duschen ^^;;

Am naechsten Tag haben wir uns kurz nach 12 Uhr mit Kei am Bahnhof getroffen. Da wir "frei" hatten wollten wir uns doch auch ein wenig umsehen.

kei, es war so schoen dich mal wieder zu sehen/treffen/unterhalten is doch schon wieder lange her gewesen. ;O;

Ihr Zug ging kurz nach 14 Uhr und wir wollten zusammen noch etwas chillen. wir haben uns den Dom angeschaut und sind noch Cola......Cola......Fanta und Cola shoppen gegangen. Man die Sonne hatten dann irgendwie so gebrannt das ich doch tatsaechlich ne kleinen Sonenbrand an den Unterarmen zugezogen hatte. Voll krass. O_____o
Dann haben wir zum Zug gebracht und verabschiedet. Vorher hatten wir noch so gescherzt das wir, jetzt wo unser Zusatz mit japanisch Kenntnissen weg ist, die Jungs treffen wuerden.

Wir haben uns hald von den Dom auf die Stuffen gesetzt und uns entspannt. hmmm was solln wir jetzt machen? BIS PLOETZLICH

Vier bekannte Gesichter aus dem Bahnhof kommen. Linda und ich stitzen wie angewurzelt und irgendwie schockiert da. Nein, das kann jetzt nicht wirklich war sein.

Aoi, Intetsu, yumehito und die Stylistin stehen da und schauen sich um. Dann ich so zu Linda, da die schauen in unsere Richtung. Ich hab etwas in Intetsu Richtung vorsichtig gewunken, weil ich mir nicht sicher war. Bis Intetsu dann voll froehlich zurueckgewunken hatte. Ich bin fast gestorben, wir hatte nnurnoch eine Zigarette, die ich mir erstmal anstecken musste vor schock
Dann kamen sie auch noch in unsere Richtung und ich wink nochmal kurz zu Aoi und er auch etwas gewunken.
Irgenwie hatte sich meine Aufregung mit meinem Adrenalin vermischt und obwohl meine Knie voll gezittert haben. Meinte ich dann so zu Linda, wir gehen da jetzt hin, ich sag denen jetzt wie toll ich die lives fand. Wir dann aufgestenden......hingeganzen.

Ich ihm dann so gesagt das wir die lives in Berlin und Koeln total klasse fanden und noch auf den in Holland gehen werden.

Er meinte so: Wirklich?! und hatte sich richtig grfreut.

wir wollten ja nicht so sein und sie nach nem Foto fragen, weils den Jungs ja eigentlich nicht gestattet ist, aber.........also Aoi dann seine Kamera gezueckt hatte und ein Foto mit uns wollte.
AAAAAAAAAAAAH ich waer fast gestorben
Dann wollte Intetsu auch gerne noch ein Foto mit uns machen.
Die ganze Situation war so suess, ehy das war so toll gewesen sag ich euch. (ich wuerde auch gerne das Foto haben ^^;;)
Dann haben wir uns bis morgen verabschiedet.

Ich muss ehrlich sagen, das ich irgendwie total stolz auf uns bin das wir zu ihnen hingegangen sind.

Wir mussten uns erstmal wieder setzen und wer kommt nur 5 Minuten spaeter aus dem Bahnhof? Takehito, Kenzo und Anhang.
Wir so: "NEIIIIIIIN"
Die haben sich aber erstmal wo anders hingesetzt.
Dann mussten wir uns erstmal wieder was zu Rauchen kaufen.
Sind dann also in den Bahnhof und schoen so an ihnen vorbei gelaufen, haben uns versorgent. Wir gehen wieder raus und setzen uns an unseren Platz. Kenzo ist dann erstmal etwas verpeilt herum gelaufen und hat den Dom fotografiert.

Zufaelliger weise kam dann Lindas Mama, so sah das dann nicht so aus als ob wir mit Absicht noch dort sitzen wuerden und haben ihr freudig von unserem kleinen special erzaehlt.
Dann sind wir wieder hoch gegangen und haben uns drausen in ein kleines Cafe gesetzt und haben was getrunken, als dann wieder Takehito, Kenzo und Andre kamen. (Sie haben sich bei Swanovski umgesehen)
Wir haben dann einen kleinen Plan geschmiedet, wie wir Kenzo und Takehito vielleicht auch noch mal von naeher sehen konnten, ohne sie zu belaestigen. Aber irgenwie hats nie so richtig funktioniert, dann wurde es uns alles ein wenig zu bloed und wir wollten zum Wasser gehen und das ganze ruhen lassen. Als wir dann Richtung Wasser gelaufen sind, gehen wir an so nem winzig kleinem Souvenierladen vorbei und wer kommt dann heraus Kenzo und Takehito.
Man das war irgendwie peinlich, weil Linda nur meinte:
"Oh mein Gott" (was nicht zu ueberhoeren war)
und ich voll loshusten musste (was auch nicht grade leise war)
Gott wie peinlich. Die beiden musten auch nur grinsen.

Wir dachten echt: "Das kann jetzt nicht wahr sein"
Mussten so lachen und dachten uns dann auch. Ehy das wars jetzt, wenn wir denen nochmal so ueber den Weg laufen wirds mega peinlich. Also haben wir uns dann an einen abgelegen Brunnen gechillt. Lindas Mama hat die beiden dann noch irgendwo in der Einkaufsstrasse gesehen. Aber irgendwie wollten wir dann auch nicht mehr.
Wir haben dann noch beschlossen unser kleines Geschenk fuer Holland zu kaufen und abzuschliesen.
Was wir dann auch gemacht haben, denn wir mussten dann auch los.

und weiter gehts in 彩冷えるlive in europe - part V

彩冷えるlive in europe - part III 

May 26 [Sat], 2007, 15:58
Auf nach Koeln !!!

Auf der Fahrt habe ich fast die ganze Zeit durchgeschlafen. Ich bin richtig froh gewesen, das Lindas Mama den ganzen Weg mit uns gekommen ist, es war doch eine gute Idee von Ihr, denn sonst haette ich das nie durchgehalten.

Wir waren so gegen 6:00 Uhr an der Halle angekommen. Und es waren schon 4 Leute da. Wovon sich 2 als kei's Freunde herausstellten.
Wir haben, dann so wie in Berlin auch unser Lager aufgeschlagen und unds erstmal hingelegt. Ist doch ganz schoen anstrengend. Mich wundert doch sehr, dass ich so lange durchhalten kann wenn ich willl. Normalerweise bin ich eher ne Schnarchnase und koennte die ganze Zeit nur Schlafen ^^;;

Im Laufe des Vormittags kamen auch noch ein paar andere Leute und zu unser aller Freude wurde ein Gitter aufgestellt und unsere Plaetze in der ersten Reihe waren gesichert
Zwischendurch wollten sich auch noch ein paar Leute mit zu uns quetsche, welche wir aber erstmal tuechtig davon gejagt hatten. Geht mal echt nicht an sowas >___<
Dann haben wir die ganze Zeit gechillt und uns die Zeit mit irgendwelchem Scheiss vertrieben.

Der Einlass rueckte immer naeher und langsam stieg die Nervositaet und die Angst Die Angst das Aichu, Tooru, Alice und Ten es nicht rechtzeitig zu uns schaffen wuerden. Da Lindas und mein Handy keinen Saft mehr hatten, war die Angst das die anderen vielleicht einen Unfall gehabt hatten doch ein staettiger Begleiter. Bis wir doch mal auf die Idee kamen Andre zu fragen wo Tooru ihm vielleicht geschrieben haben koennte. Ich habe dann durch ein Maedel Andre fragen lassen ob er vielleicht was wuesste und kurz darauf kam Andre auch gleich aus und meinte das Tooru ihm grade geschrieben hatte.

"AAAAAAAAAh Freude" es ging den anderen also gut. Die Erleichterung war da, aber knnte dann der Freude aufs Konzert weichen.

Als dann die anderen entlich, kurz vor Einlass kamen freuten wir uns sie wieder zu sehen und los gings
Der Einlass ist deswegen erwaenenswert, weil er so ruhig ab ging. Alles ganz locker und auch sehr diszipliniert. sehr schoen auch von der Securety, ihr habt das wirklich toll gemacht Jungs.
Mein Platz vor Aoi war gesichert (ich bin so ein doofes fangirly ;o;)

Das live war natuerlich wieder grandios und alle Leute waren so gut drauf. echt schoen. gedraegelt wurde zwar auch wieder, aber es war nicht ganz so schlimm wie in Berlin.

Und ich bilds mir mal wieder ein, das Aoi mir wieder gewunken, Kuesschen zugeworfen und mich total beachtet hatte. Ich war so voll im Himmel. wir haben auch wieder fleisig unser furi und Aoi's furi mitgemacht. Ich denke das hat die Jungs richtig gefreut.
Lustig war auch, das sich Aoi und Kenzo mal wieder ueber die Leute lustig gemacht haben. ^^;; is zwar doch irgendwie Scheisse, aber egal, was solls. "Wir sind dir en grey" usw.

Ehm ja, das Aoi auf grosse xxx steht wissen wir ja nun alle *lol*
aber das er mir gleich in den Ausschnitt steigt war wohl doch etwas.....naja sagen wir mal uebertrieben. Zum Glueck bin ich grade so noch etwas zurueck gewichen. man war das peinlich, aber passt schon. Aoi hatte sichtlich seinen Spass sich in die Menge zu lehnen und wir haben ihn vorne festgehalten, das er nicht irgendwie reingezogen wurde.

Doch ein sehr cooles Konzert. danach waren wir alle total high und haben uns erstmal drausen hingesetzt. Nach kurzer Zeit sind wir dann hinter die Halle. Nach kurzer Zeit sind die Jungs auch raus gekommen (sie waren so gut drauf) und habe noch Autogramme gegeben. Was ich auch sehr schoen fand war die Tatsache, das keiner der Leute die noch da standen, lassen wirs mal so 20-30 Leute gewesen sein, rumgeschrieben haben, oder andere noch dazu geholt haben. Wir haben uns dann zu dem Tor gestanden, sodas die Strasse frei war und niemand der um die Ecke geschaut hat sehen konnte das die Jungs grade hier drausen standen. Es war so toll

Was auch geil war, war die Aktion von Tooru, als wir zu ihr meineten das sie sich doch wieder (so wie letztes Jahr) ihr shirt ausziehen sollte. Wir mussten so feiern, als sies wirklich gemacht hatte. und auch als sie kenzo nach Feuer gefragt hatte und er ihr es dann auch gegeben hatte. Zu geil das ganze ^0^

Letztentlich, als der Van dann die Jungs zum Hotel brachte sind wir dann auch zum Hotel und nach einigem hin und her. haben wir Daidai noch zum Bahnhof gebracht. Dort standen auchzwei Maedels die die preformance von browny versucht haben nachzumachen. irgendwie falsch ^^;; aber naja ein versuch ist es wert. ich finds toll das sich die "Fans" in Deutland doch mehr anstrengen.

Dann aber mit dem Taxi ab zum Hotel und entlich mal wieder in nem richtigen Bett schlafen

weiter gehts in: 彩冷えるlive in europe - part IV "Der Tag danach"

彩冷えるlive in europe - part II 

May 26 [Sat], 2007, 3:13
Zum Konzert koennte man so viel schreiben, ich weis garnicht wie ich anfangen soll. Warscheinlich am besten damit, dass es einfach nur klasse und einfach genial war.

Das bloede war nur, das ich fast nicht haette erste Reihe stehen koennen, weil so ne bloede Kuh mich einfach nicht reinlassen wollte, aber ich habe mich vorgequetscht. Die haette eh keine Chance gehabt, nach alldem was wir mitgemacht haben >___<
egal, letztentlich stand ich erste Reihe ^0^v
Die setlist, wird noch gepostet ^^;
Nachdem also jeder dann stand wo er stand gings los. von Anfang an, war es einfach nur die Liebe.
Ich war sehr ueberrascht das doch so viele Leute zumindestens die preformance mitzumachen. doch wahnsinn, wirklich ganz toll.
Ich und Linda hatten uns ja fuer.....eeehm ja, fuer ein Lied (^^;) eine eigene ausgedacht und YES, wir habens sauber durchgezogen *___*
Ja das einzigste was mich jetzt noch, mehr oder weniger, stoert ist die Tatsache dass in Deutschland nur voll so das gekreische ist.
Maedels mal im ernst, die Jungs haben auch Namen.
Ja nebenbei, was mein persoenliches highlight so war, war die tatsache, das ich doch ganz schoen oft mit Aoi augenkontakt gehabt habe. Leute sagt was ihr wollt, aber ist der Typ nicht einfach geil???
~~~~~~ last mich doch auch mal schwaermen~~~~~~

Das beste kam ja zum Schluss. Da es eine DVD zur Europatour geben wird hoffen, besonders Linda und ich, das ein ganz spezielles special darauf zu sehen sein wird. Und zwar unser schoenes "hanabi" *__*
Meiner Meinung nach war der Moment einfach perfekt und die Jungs haben sich mit Sicherheit sehr gefreut. Immerhin ist das nicht so wirklich bekannt in deutschland bzw. auf konzerten in Deutschland nicht ueblich.

Am Ende der Show hat mir Aoi dann noch seine Wasserflasche zugeworfen ^0^ ihr wisst garnicht wie happy ich bin.
Und diese boede Ziege neben mir wollte sie doch voll nicht loslassen >____< aber gegen meine Naegel hatte sie keine Chance ^0^
Ahaha da faellt mir ja nochwas ein.
Aoi hat sich auch zweimal direkt vor mir in die Fans gehangen und ich bin dann staendig mit meinem Fingernaegeln an seiner Klamotte haengen geblieben. *lol*aber ich gebe zu, ich war etwas panisch ^^;;;;;;;
Dann hat er mir auch wieder so voll suess ueber den Kopf gewuschelt. Es war schon sehr geil muss ich sagen.
Aoi hatte sich auch sichtlich ser gefreut, das so viele Fans seinem furi gefolgt sind. Aber sowas macht ja auch immer Spass.
Nach dem Konzert haben wir noch ein wenig gechillt und alles so review passieren lassen.
Man muss echt sagen, es war schon echt ein sehr geiles Konzert, was besser als meine beiden Favoriten (Nagoya und Frankfurt) war
Doch viel Zeit zum Ausruhen hatten wir auch nicht, da wir uns fast gleich auf den Weg nach Koeln gemacht haben.
Wir waren noch schnell bei Linda und haben kurz geduscht und schon gings auch schon weiter.

mehr in 彩冷えるlive in europe - part III

彩冷えるlive in europe - part I 

May 23 [Wed], 2007, 17:51
sorry Leute, ich weis es ist viel Text

So, eine ereignisreiche Woche ist vergangen und Angefangen hat das ganze in Berlin. Das ganze hat total gechillt damit angefangen das wir (Linda und ich) Daidai am Bahnhof abgeholt haben.
Wir sind dann noch umher um ein paar Sachen zu besorgen und wollten eigentlich nur mal aus Spass so an der Halle (Columbia club) vorbei um zu sehen, ob denn wirklich jemand so bloed sein wuerde und sich einen Tag vorher hinsetzen wuerde.
und siehe da: TATSAECHLICH O____O

Wir alle so: "Hallo.....lasst uns unsere Sachen packen, wir muessen wirklich auch dort schlafen"

und dann noch dazu jemanden wo wir mal voll nicht ab koennen. *grrr* egal was solls reden wir nich ueber diese Personen, welche mir eigentlich egal sind ^^;;

Das dumme an der ganzen Sache war nur, dass wir noch so vieles machen mussten. Der Kuchen war noch nicht fertig und vom Buch garnicht zu reden >____< Ausserdem fehlten noch ein grossteil der Geschenke. (Bilder folgen!! Leider nicht von allem, was mich doch etwas aergert)
Also mussten wir uns aufteilen. Linda und Daidai uebernahmen freiwillig die Aufgabe vor der Halle Stellung zu beziehen.
Ich dagegen habe weiter am Buch gearbeitet und den Kuchen fertig gestellt. Lindas Mama war auch so lieb und hat mir echt toll zur Seite gestanden
Letztentlich haben wir doch alles fertig bekommen, manches erst kurz vor der Autogrammstunde.

DER ABEND!

Die Nacht vor dem Konzert war ok, es war nicht zu kalt und wir waren reichlich mit Essen und Trinken versorgt....nur der Schlaf kam etwas zu kurz (was letztentlich auch nicht so wirklich ein Ende nehmen sollte)

Aichu, Tooru und Alice haben uns dann auch noch etwas Geselschaft geleistet und wir haben doch alles gut ueberstanden.
Wir haben viel geredet, gelacht, geraucht und alles war, trotz Anspannung, sehr friedlich ^^

Lieb war auch von Tooru, das sie sich mit bereit erklaert hatte mit vor der Halle zu schlafen um uns zu unterstuetzen. ^3^
Geschlafen habe ich, denke ich, nur eine Stunde oder so, mehr war irgendwie nicht drinne. Aber Linda hatte garnicht geschlafen O___o Anspannung und Aufregung, waren dann doch zu viel geworden.

Am naechsten Morgen kamen langsam imer mehr Leute und der Platz vor der Halle fuellte sich. So bei 9 oder 10 Uhr kamen dann auch Aichu und Alice mit hinzu.

Hier bei noch ein super grosses Dankeschoen an Aichu und auch an Mizu, das sie fuer uns den Platz frei hielten, als es schon zum naechsten Stressfaktor ueber ging....AUTOGRAMMSTUNDE

Nachdem wir uns erstmal total verfahren hatten und wir wir langsam schon das Gefuehl hatten das wir niemals mehr ankommen wuerden haben wirs dann doch noch locker geschaft.
Lindas Mama hatte schon ein Plaetzchen fuer und reserviert und wir musten vielleicht noch 30 min. warten.
Die location war doch recht suess, eine kleine Showbuehne und im Hintergrund auf einer Leinwand lief die letzte DVD von 彩冷える
Dann kamen die Jungs

Bei dieser Gelegenheit haben wir auch unsere Geschenke abgegeben (zum Glueck, wie sich spaeter herausstellte hatte ihnen der Kuchen sehr gut geschmeckt wir hatten auch echt Angst das sie ihn vielleicht nicht essen wuerden ;o;)
Uebrigens, Kenzo war auch so geil, er dachte anfangs echt, das die ganzen Geschenke fuer ihn seien. bis wir ihm das begreiflich gemacht haben das es fuer alle sei ^^;;
WER IST HIER DER DUMMKOPF???
Cool war auch, das Intetsu Linda voll erkannt hatte und Aoi so angetickt hatte "Ehy schau mal, die die kennen wir doch" (^-^;)

Nach der Autogrammstunde sind wir gleich wieder zur Halle um wieder Stellung zu beziehen.
Dann ging die lange Warterei los. Soviel ist zu sagen,
es hat nicht geregnet, wir hatten unseren Spass und ich musste alle viertel Stunde zum Auto, weil ich irgendetwas vergessen hatte >___<

weiter gehts...part II ^3^

"durchfall" 

May 15 [Tue], 2007, 13:51
naja im uebertragenem sinne

doch jetzt muss ich so langsam zugeben das ich aufgeregt bin. nichts ist wirklich fertig, die geschenke fehlen teilweise noch und noch dazu haben wir entschieden einen eigenen kuchen zu backen.
ja doch es wird bestimmt spassig werden.

mir ist eine tolle und meines erachtens nach haltbare loesung fuer mein haarproblem eingefallen. eine primitive technik, aber doch die beste.

was noch zu machen ist:

Buch
Kuchen
Geschenk Kenzo

Geschenk Takehito
Geschenk Yumehito
Klamotten
Naegel
Kosmetik

hm, ich denke vorerst das es das war.
oder hab ich was vergessen aichu? Linda? wo sind meine Gehirnhaelften wenn ich sie mal brauche.

also dann

hilfe 

May 13 [Sun], 2007, 21:42
mein gott, die oekos au dem nachbarhaus feiern ein australische buschparty
kennt ihr jumanji? also dieses getrommle? wenn ja dann koennt ihr euch wohl gut vorstellen was ich mir hier seit etwa 3 stunden anhoere O.o

... ;o; ... 

May 11 [Fri], 2007, 3:08
jetzt hat es mich doch noch mal erwischt mit dem krank sein.
is nur noch nen schnupfen, aber gestern war ich echt fertig
ich hoffe aber das ich bis naehste woche wieder fit sein werd.

nach langer Zeit ... 

May 09 [Wed], 2007, 13:51
Ja es ist schon wieder etwas her...

naechste Woche ist es soweit und ich bin schon total aufgeregt.
Is mal wieder nen halbes Jahr her wo ich sie zuletzt gesehen habe ;o; .... aber mal ehrlich ... ich find aois neue Klamotte echt geil, aber ist es nicht a littlebit to much ???

contopia 

April 30 [Mon], 2007, 14:01
ein sehr heises Wochenende

es ist wirklich schoen wieder so viel unterwegs zu sein, doch momentan (jetzt wo ich diesen eintrag schreibe) bin ich doch etwas ausgebrant und bin froh das Wochenende zu hause zu verbringen.


ich bin echt froh so viele liebe freunde wie euch zu haben, obwohl wir uns doch nicht allzu oft sehen.


und hier meine fav's. ^^;

das war mit sicherheit jede menge arbeit


sehr suess
プロフィール
  • プロフィール画像
  • アイコン画像 ニックネーム:seiko
  • アイコン画像 誕生日:2月26日
  • アイコン画像 血液型:A型
読者になる
2007年05月
« 前の月  |  次の月 »
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
最新コメント
アイコン画像をとこ
» setlist (2008年10月04日)
アイコン画像まさる
» setlist (2008年09月30日)
アイコン画像みしゃ
» setlist (2008年09月26日)
アイコン画像50t
» setlist (2008年09月25日)
アイコン画像ちちち
» setlist (2008年09月23日)
アイコン画像HsvsRsvsesv
» 映画 (2008年05月07日)
アイコン画像HsvsRsvsesv
» 彩冷えるlive in europe - part IV "Der Tag danach" (2008年05月07日)
アイコン画像HsvsRsvsesv
» 彩冷えるlive in europe - part IV "Der Tag danach" (2008年04月30日)
アイコン画像Jacoby
» ... ;o; ... (2007年10月28日)
アイコン画像Conor
» 彩冷えるlive in europe - part IV "Der Tag danach" (2007年10月28日)
Yapme!一覧
読者になる