start wearing purple 

August 11 [Tue], 2009, 2:15
Wieder da! Supergeil!

Was gibbet neues? Nicht viel . . .
Komisch, ich bin ueberall angemeldet, ueberall dabei, aber ich hab' rein gar nix zu erzaehlen.
Ich bin sowas von oede . . .
Ein oedes, langweiliges Wesen. Deshalb bin ich auch extra-scharf auf Geschichten & Geruechte von anderen Personen, auf deren actionreiches Leben ich mit Neid blicke.
Just kiddin'.

Eigentlich bin ich selbst Schuld an meiner vorherrschenden Langeweile.
Es sind schliesslich Schulferien, da koennte man alles moegliche anstellen!
Ich muss nur noch eine Inspiration finden, eine Muse, oder einfach nur ein Hobby.

Morgen fahre ich in die Stadt, ich hoffe, dort findet sich etwas Inspirierendes & ich kehre mit mehr heim als nur mit dem allgegenwaertigen Wunsch, mir Dreadlocks machen zu lassen. (Husch! Weg mit dem Gedanken!)

Ich muss den Tatsachen in's Auge sehen: Faul rumsitzen macht einen auf Dauer echt kaputt, wie Drogen oder so.
Deshalb werde ich gleich morgen mit neuer Energie zu neuen Taten schreiten! (z.B. in der Unibibliothek meinen geistigen Stand erweitern oder endlich mal wieder zeichnen)
Tschakka!

[Anlass fuer den Titel war uebrigens dieses hervorragende Lied von Gogol Bordello, zu dem auch ich mir fast schon alle Knochen gebrochen haette: http://www.youtube.com/watch?v=sM1Ahn0Osjo&NR=1 Viva la Zigeunermusik!]

WTF?! 

April 25 [Sat], 2009, 3:30
Das Passwort funzt noch?!

Genau das war mein erster Gedanke beim durchstöbern von ein paar Seiten, die ich frueher oft besucht habe.
Dabei hab' ich dann wieder hierher gefunden.

Sehr strange, denn wenn ich diese pseudo-tiefgründigen Eintraege lese, frage ich mich wie ich jemals so einen Muell fabrizieren konnte.
Jammern ist was fuer Sitzpinkler und Mit-Mutti-Spazieren-Geher. So.

Okay, gibt's was aufregend neues?
. . .
Negativ.

Eigentlich geistere ich auch nur noch zu dieser unchristlichen Zeit im Internet herum, weil Wochenende ist und ich etwas Wein getrunken hab. Etwas viel.
Außerdem hab' ich noch auf jemanden gewartet, der nicht da war.
Ersatzkamel! Hörst du?

Naja, dann stoebere ich wohl noch ein wenig, vielleicht finde ich ja noch andere Erstaunlichkeiten heraus wie z.B. dass ich eigentlich einen arabischen Scheich zum Vater habe, der mir aus purer Verzueckung eine Weltreise spendiert.

Muss nicht . . . aber kann ja.

failed 

March 30 [Sun], 2008, 15:26
Ich lerne nichts daraus . . .

Wieso mache ich dieselben Fehler wieder?

back again 

March 28 [Fri], 2008, 10:19
So . . . nach endlos langer Wartezeit endlich mal wieder ein Lebenszeichen!
Ich muss gestehen, ich schreibe nur aus riesigem Mitteilungsbeduerfnis & Langeweile.
& da mir sonst keiner zuhoert (Freitag Abend, keiner hatte spontan Lust, wegzugehen & so vergammle ich allein vor dem PC) muss eben mein uralter, vernachlaessigter Yaplog herhalten.
Shame on me.

Nungut, es gibt logischerweise eine ganze Menge zu erzaehlen.
Viel zu viel um genauer zu sein.
Deswegen werde ich auch nicht die ganzen Geschichten berichten - ihr bleibt also von ellen meinen schmutzigen Eskapaden & schamlosen Alkoholexzessen versont. Leider ist das in keinster Weise ironisch gemeint . . .

Ich habe im letzten halben Jahr viel zu viele Fehler gemacht & mich dadurch auch im Wesen veraendert (was mir auch von meinen Freunden bestaetigt wurde).
In den letzten paar Wochen war es wirklich schlimm.
Ich zerfloss in Selbstmitleid & war wegen jeder Kleinigkeit todungluecklich.
Einige Leute hatten sogar Angst, dass ich mir etwas antun koennte & rieten mir, einen professionellen Psychiater aufzusuchen, weil sie der Meinung waren, mir nicht mehr helfen zu koennen.

Gluecklicherweise habe ich mich wieder einigermassen gefangen, seitdem ich von einer Freundin nach allen Regeln der Kunst zusammengestaucht wurde.
Das habe ich anscheinend wirklich gebraucht.
Ich bin mir ueber einige Dinge klar geworden & versuche, mich nicht mehr so leicht unterkriegen zu lassen & in Selbstmitleid zu fluechten.

Es gibt Menschen in meinem Umfeld, die weitaus groessere Probleme haben als ich & die trotzdem stark bleiben.
Diese Eigenschaft bewundere ich wirklich & ich hoffe, sie mir auch eines Tages aneignen zu koennen.

So gesehen habe ich heute einen kleinen Neuanfang begonnen.
Es wird vielleicht nicht einfach werden, aber ich hoffe, mich zum Guten hin aendern zu koennen & in der Zukunft die Fehler zu vermeiden, die ich gemacht habe.
Ich versuche, alles etwas positiver anzugehen, nicht gleich das Negative in allem zu sehen & vieles einfach nur leichter zu nehmen.

Auf einen neuen Anfang . . .

uhm... outlines! 

October 03 [Wed], 2007, 18:34
irgendwie gefallen mir diese outlines sogar.
ein paar kleine aenderungen (linker arm zu dick, ect.), ein hauch tusche und schoene farben drauf... dann koennte sogar noch was anstaendiges draus werden!


aber der scan ist (wie bei den anderen) nicht der beste, und bleistift auf aquarellpapier ist auch keine gute idee... und WAS habe ich da oben links bitte mitgescannt?!

ramona, finished!

schulkritzelei 

October 03 [Wed], 2007, 18:28
bestimmt habt ihr euch schon immer mal gefragt:
"mensch, was machst du eigentlich in der schule?"
die antwort:

das->
(der satz in der sprechblase soll uebrigens "oh mein GOTT! hier fliegt ESSEN rum!" heissen. wer das flying croissant findet, bekommt einen imaginaeren schokokeks.)

und das->

wenn ihr mich das naechste mal mit stabilo-stiften in der hand seht, bewerft mich bitte mit wattebaellchen bis ich blute. (wehe euch!)

ramona, tbc...

oldie II 

October 03 [Wed], 2007, 17:03
und gleich noch was altes hinterher...


verzeiht es mir bitte ich war jung und unerfahren
ich weiss auch nicht, warum ich das unbedingt auf aquarellpapier zeichnen wollte.hatte ich jemals vor, das fertig zu machen?!
ach, dieser grosse kopf regt mich immer wieder auf!

ramona, tbc...

oldie I 

October 03 [Wed], 2007, 17:00
ich habe das dumpfe gefuehl, dass ich meinen lieben kleinen yaplog in letzter zeit ziemlich vernachlaessigt habe, deswegen kommt jetzt die ultimative bilderflut!! (uebertreib nicht, ramona...)


sogar mit extra-wellen, nur fuer euch
ich wollte irgendwie schatten da rein bringen, aber da haette ich wohl besser unterschiedliche teesorten nehmen sollen, anstatt immer wieder ueber die selbe stelle zu gehen...
man lernt nie aus, nicht wahr?

ramona, tbc...

sechzehn werden... 

September 16 [Sun], 2007, 12:58
und da ist er, der letzte tag in meinem leben, an dem ich unschuldige fuenfzehn jahre alt bin.
ab morgen darf ich mich also legal betrinken und piercen lassen.
warum ist mir das nur so scheissegal?
ich glaube, mein geburtstag wird richtig doof.
waehrend andere leute ihren sweet sixteen mit rauschenden parties und orgien feiern, sitze ich wahrscheinlich wieder zuhause, gucke mir die vierunddreissigtausendste wiederholung von king of queens an, singe "happy birthday to me" und pople in der nase. oder so aehnlich.
aber ich war halt noch nie wie andere leute...

themawechsel.
entgegen aller erwartungen hat mich an meiner neuen schule doch niemand gefressen (noch nicht...). im gegenteil: die leute aus meiner klasse (und auch die aus der technik-klasse) sind supernett
das einzige, was wirklich nervt sind die ewigen hin-und-her-schulwege und ein lehrer, der beste chancen auf den massenmoerder-lookalike-award hat.
nungut, das waren erstmal meine brandheissen news aus winzdorf-city fuer diese woche. aye~

ramona, rolling thru da room *yo*

ps: immer, wenn ich mir asu's weblog ansehe, bekomme ich das gefuehl, dass meine kleine welt mal einen kraeftig pinken anstrich noetig hat.

muedae 

September 09 [Sun], 2007, 16:18
keine umlaute - argh!
wow, ich habe vor kurzem ueber einen tag lang nicht geschlafen! zwar kein besonders ueberragender rekord, aber mein persoenlicher rekord.
ich habe die ganze nacht lang ocarina of time gespielt
so gegen vier uhr war ich an einem punkt, an dem man meinen zustand als eine mischung aus komatoes und vollgedrogt beschreiben konnte - bis ich auf der lon-lon-farm den satz las "und wenn du gewinnst... darfst du das pferd behalten!"
und -schwupps- war ich wieder hellwach.
ach, epona ich glaube, bis auf das aus harvest moon ist epona das weltweit einzige pferd, das ich je gemocht habe. <-pferdiii *tropf* entschuldigung.

aber eins ist echt toll: wenn man eine nacht lang nicht geschlafen hat, ist man irgendwie den restlichen tag gar nicht muede. man fuehlt sich irgendwie ein bisschen high.

morgen ist es auch schon so weit: nach 2 monaten nichtstun geht die schule wieder los.
und ich bin aufgeregt wie ein kleines kind
ich komme an eine schule, an der ich keine menschenseele kenne! aaah

ramona, so excited!
yaplog!PR
プロフィール
  • プロフィール画像
  • アイコン画像 ニックネーム:Mo
  • アイコン画像 性別:女性
  • アイコン画像 誕生日:9月17日
  • アイコン画像 趣味:
    ・アート
    ・音楽-Rock
    ・ゲーム
読者になる
I'm so sorry. I can't hear you over the sound of how awesome I am.
elouai's doll maker 3
2009年08月
« 前の月  |  次の月 »
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
カテゴリアーカイブ
Yapme!一覧
読者になる