Schon wieder... 

October 15 [Wed], 2008, 19:17
...bin ich krank, obwohl ich es
absolut nicht gebrauchen kann!

Jedes Jahr zur selben Zeit werd ich wie durch
ein Wunder krank und muss daheim bleiben.
Jedes Jahr beinahe puenktlich zur Frankfurter
Buchmesse. Es ist wie verhext, bereits letztes
Jahr konnte ich nicht hingehen, weil ich krank
geschrieben war und 2006 war ich zwar
da, aber auch krank.

Was mich aber noch viel mehr aergert, ist,
dass ich meine Treffen mit guten Freunden
absagen musste. Lena, Jasmin & Karsten,
es tut mir wirklich furchtbar leid! ;_;
Es war so nicht geplant. Wir holen es nach.

Dazu musste ich auch meinen Tattootermin verschieben.
Eigentlich waere er am Dienstag, also gestern,
gewesen, aber krank sollte man sich nicht
taetowieren lassen.
Zum Glueck ist mein Ersatztermin nicht allzu
weit entfernt. Naechsten Montag, 20.10., ist
es soweit.
Da geh ich auf jeden Fall hin, komme, was da wolle!

Auch in die Fahrschule kann ich nicht gehen, da ich
die komplette Woche krank geschrieben bin.
Das mit dem Fuehrerschein wird sich also
noch laenger hinziehen. *seufz*
Aber es eilt ja nicht.

Wieso reg ich mich eigentlich auf?
Bei allem, was ich "verloren" habe, habe ich eine
wundervoll ruhige Woche ohne Stress und Arbeit
gewonnen.
Mal sehen, wie ich sie vielleicht
noch sinnvoll nutzen kann.
Ist doch immerhin auch was.

Until that day... 

September 30 [Tue], 2008, 19:16
[...]

You see? I don't care at all
Whenever and however I may sell this body by the piece
But I never give over my heart alone to anyone else

You see? There sometimes are the days
When I think until when and for what purpose
I just have to keep on going forward this way
But because you are watching me ...

It's not so simple, I don't care even if I look laughable
It's uninteresting to live only for myself

Hey, the reason of this smile and the meaning of this word can't be understood
Because I don't even want to make them understood
It can't be helped

[...]

I ask you for keeping on watching me
Until that day ...


Excerpt translation of >>Until that day...<< from Ayumi Hamasaki.

Von guten und wilden Schafen... 

September 07 [Sun], 2008, 21:23


Ich oute mich!
Ich bin nach wie vor ein Fan von Kinder Ueberraschung.
Ueberhaupt hat Kinder die tollsten Produkte im Angebot.


Momentan bin ich im Sammelfieber wegen "Gute Schafe - Wilde Schafe".
Der Titel ist zwar mehr als mies und laesst mich immer
eine Verbindung zu einer deutschen Moechtegern-Herzschmerz-Serie ziehen,
die die Welt nicht braucht,
aber die Schafe selbst sind unglaublich goldig!
Handbemalt, sehr detailliert, einfach suess gemacht.


In den Haeuschen sind zwei Schafe in 6 Eiern garantiert.
Na, immerhin, obwohl sie es auch ruhig auf 3 haetten aufstocken koennen.




Mir fehlen nur noch zwei! :3

Ich bin jetzt auch endlich fertig mit dem Scannen der VanillaGirl Vol.9.



Hier ist der Link zur kompletten ZIP-Datei:

http://www.megaupload.com/de/?d=GLU9CKOM

Wie gewohnt einfach in den eigenen Browser kopieren.




Listening to: Bonnie Tyler - Holding out for a hero

High Class Restaurant 

August 30 [Sat], 2008, 18:22
Vor kurzem war ich mit zwei Freunden und
Arbeitskollegen freitags essen.
Das Restaurant heisst Khan, bietet asiatisches
Essen, ist aber vor allem beruehmt für
seine mongolischen Spezialitaeten.
Wir waren allerdings mittags zum Buffet da.
Ich war vorher noch nie bei Khan, hab's mir ewig
vorgenommen, aber es hat nie geklappt.
Ich wohn schon 20 Jahre in Darmstadt und war nie da...

Jedenfalls hab ich mich sehr darauf gefreut, da alle,
die schon da waren, begeistert sind.
Und ich bin es auch!


Eingang.

Es sieht nicht nur von aussen klasse aus, vor
allem die Inneneinrichtung ist genial!
Unglaublich edel, ich hab mich sehr wohlgefuehlt.
Ich wuerd am liebsten da einziehen. ._.




In den Tischen waren kleine (asiatische)
Landschaften gebaut.
In jedem Tisch ein wenig anders.
Das sieht so suess aus!

Und in der Mitte hing ein wunderschoener
grosser Kronleuchter.




Wir sassen fast genau drunter.
Er hat's mir echt angetan.
Rechts und links davon hingen jeweils noch zwei kleine.
In der Mitte ging ein laengliches Steinbassin durch
den Raum, in dem Fische schwammen und
auch am hinteren Ende ist ein grosses Aquarium.
Am Eingang stehen gemuetliche Sessel, falls man
warten muss/will, bis was frei wird.
Oder einfach nur muede ist. *g*

Auf dem Tisch lagen zwar Messer & Gabel, aber i
ch hab natuerlich mit Staebchen gegessen.
Und selbst die waren toll, kein schnoedes Holz,
sondern aus Keramik, mit roten Schriftzeichen
und gruenen Blumenornamente verziert.
Hach... *seufz*
Die konnte man kostenlos mitnehmen. ^-^v

Das Essen war super.
Und wer jetzt denkt, das muss ja ein Vermoegen kosten...
tut es nicht, das Mittagsbuffet kostet 7,50€.^^
Da kann man auch einfach so hingehen,
abends sollte man allerdings reservieren, da ist es immer sehr voll.

Als wir gegangen sind, kam wohl gerade der Besitzer...
oder zumindest einer seiner Soehne.
Wir standen auf dem Parkplatz und
er kam mit dem aufgemotzen schwarzen BMW angefahren.
Noch ziemlich jung und Asiate.
Na, mit dem Restaurant verdienen die sicher ne Menge Geld.
Es waren mit uns auch ne Menge Geschaeftsleute Mittagessen.
Da fuehlt man sich richtig "high class". *g*


Wir gehen auf alle Faelle wieder hin,
wahrscheinlich machen wir das zu ner festen Einrichtung
und gehen alle 2-3 Wochen freitags dort essen. :3
Oder wahlweise auch Sushi im Oseki.


Als ich am We mit meinem Freund in der Stadt unterwegs war,
hab ich das entdeckt:




Das nenn ich mal ein Angebot! :p

Wir waren samstags zweimal hintereinander im Kino. *kicher*
Zuerst in Narnia Teil2 und dann in Mumie 3.
Narnia ist klasse, kann ich nur empfehlen,
deutlich besser als der erste Teil.
Die Mumie 3 dagegen ist nichts fuer mich.
Der Regiewechsel hat dem Film nicht gut getan,
Humor und Action sind viel zu uebertrieben, schade.
Ich mag Teil 1 und 2 naemlich sehr.

Als nachstes kommt Batman - The dark knight,
naechstes We.

Und ich freu mich auch sehr darauf:




Bald ist es soweit! :3

*******

Listening to: DBSK - Rising Sun

A beautiful morning 

August 22 [Fri], 2008, 3:45


AnimagiC Nachtrag No.2 

August 19 [Tue], 2008, 2:38
Auf der Ani gab's nicht nur viel zu gucken, sondern auch zu kaufen!
Man kriegt auf Conventions so viele tolle Sachen
auf einen Haufen serviert, da kann man gar nicht widerstehen.
Ich zumindest spar immer ein bisschen Geld, um es dort
dann mit vollen Haenden ausgeben zu koennen.^^




Nana Kitades Best Album "Berry Berry Singles", Pocky Dessert Bananengeschmack,
Nendoroid Sammelfigur (ich hab eine suesse weinende bekommen), die aktuelle
Daisuki September.
Bei Nana Kitades Album war ein zusaetzliches Booklet und ein Poster dabei und
man hat als Dankeschoen einen Kussstempel in satten Rot auf den Kassenbon
bekommen.
Nana Kitade war ja ein weiterer Special Guest.
Fuer's Konzert am Samstag war ich aber viel zu muede und am Sonntag haben wir
ihre Signierstunde verpasst, weil das mit der Ausstellung doch laenger
gedauert hat. ;_;




Ein goldiger Fruits Basket Faecher, super suesse Stern Buttons (mein
geheimes Highlight!), Alice Addict Artbook von Mihara Mitsukaz.
Die Stern Buttons hab ich zufaellig am Bring & Buy Stand entdeckt, das
ist der Stand an dem Besucher Dinge verkaufen konnten.
Mihara Mitsukaz' Illustrationen zieren immer die Gothic Lolita Bible.




Ein ozeanblauer Nohohon und das Europa Tourbook von AnCafe.
Das Tourbook besteht aus wunderschoenen Hochglanzbildern
von AnCafe in Europa. Ne DVD ist auch dabei, hatte aber noch keine
Zeit, sie mir anzusehen.
Der Nohohon ist ein Geschenk von Christin.
Vielen, vielen Dank nochmal dafuer, ich freu mich riesig darueber! *kuss*




Und zu guter letzt mein kleiner Totoro!
Es gibt ihn ja in verschiedenen Groessen und Farben, sie hatten aber
neben dem ganz grossen nur den Kleinsten in zwei Farben zur Auswahl.
Er ist der Anfang meiner Sammlung!
Einen kleinen Waldgeist hatten sie auch, der muss bis zum naechsten Mal warten.
Hab ich schon mal erwaehnt, dass ich Gihbli Filme liebe?
"Mein Nachbar Totoro" ist mein Lieblingsfilm.




Listening to: System of a down - Chop Suey

AnimagiC Nachtrag 

August 17 [Sun], 2008, 18:15
Auf der AnimagiC dieses Jahr gab's natuerlich wieder vieeeeleee Cosplayer.
Ein paar haben wir auch photographiert.




Der Daemon aus "Chihiros Reise ins Zauberland" war so goldig! ^-^



Die Kostueme von Yuna und Lulu waren unglaublich original getreu.
Lulus tatsaechlich sogar aus Leder.




Es waren so viele Ganzkoerpercosplayer und auch Kigurumis da.
Das letzte Bild ist eines der original Zeichnungen,
die in der Shonen Jump Ausstellung hingen.
Es hingen dort auch original Mangaseiten aus.
Die waren so perfekt! ;_;
Die Ausstellung gab es zum 40.Geburtstag des
Mangamagazins Shonen Jump,
in dem erfolgreiche Serien wie One Piece, Bleach,
Naruto und D.Gray-Man laufen.
Die Mangaka von D.Gray-Man Katsura Hoshino war eine
der Special Guests.
Ich hab sie aber nur von weitem gesehen,
ein Shikishi hab ich leider nicht gekriegt.




Christin und ich haben die Gelegenheit
in der Gamezone genutzt,
uns an Jin aus Tekken ranzuschmeissen. *g*
Es waer so toll, diese Figur zu Hause zu haben. ._.
Bin ja ein Tekken Fan.^^
Den grossen Totoro konnte man kaufen - fuer knappe 300 Euro.
Ich konnte mir (logischerweise) nur einen kleinen leisten.
Aber wenigstens durften wir Photos
mit dem grossen Bruder machen.


Mein absoluter Favorit war aber er...



...Jack Sparrow!
Er sah fast besser aus als das Original und er
ist genau so gelaufen wie im Film und hat sich
so bewegt - absolut genial. *love love love*


Das Wochenende war toll, wir werden
naechstes Jahr wohl wieder da sein.
Wenn's klappt, sogar mit Cosplay. ^-^


*******

Listening to: Koda Kumi feat. Shingo Katori (SMAP)
-
Everybody

egg 09/08 

August 15 [Fri], 2008, 5:19
So eine tolle Ausgabe!



Romihi hat einen neuen Style, der mir besonders gut gefaellt.
Das Photo ist mein Lieblingsphoto in der ganzen Ausgabe,
geniales Make up.
Was mich daran erinnert, dass ich mir noch einen
schoenen knallroten Lippenstift besorgen wollte.
Habe bisher nur einen kirschroten.
Knallrote Lippenstifte und hellblonde Haare sehen toll zusammen aus.




Auch Erikas Style hier gefaellt mir.
Too cute.
Nude Lips haben's mir einfach angetan.


Wer's nicht weiss:
Das Model heisst mit vollem Name Erika Koda.
Wie Kuu-chan! :3


Hier der Link zur ZIP-Datei mit den Scans der vollen egg September 2008.

http://www.megaupload.com/de/?d=XDAKG0ZC

Einfach in den Browser kopieren.

Ab sofort gibt es hier oefter komplette Zeitschriftenscans
als ZIP-Dateien zum Runterladen.^^




Listening to: Koda Kumi - Bounce

AnimagiC 2008 - Part 2 

August 07 [Thu], 2008, 0:58
Am Sonntag hab ich auf der AnimagiC die suesse Nancy und
ihren Freund getroffen!
Yay!




Hat etwas gedauert bis wir am selben Ort waren. XD
Dadurch, dass wir (meine Freundin, meine Schwester und ich) noch auf der
Austellung "Daigo-ji - Tempelschaetze" waren (die kostete
fuer Ani-Besucher nur die Haelfte, 4 statt 8 Euro),
musste Nancy ein wenig warten.
Sorry nochmal dafuer, Nancy! *gomen*
Aber so weiss ich wenigstens, dass ich die richtige
Handynummer von dir habe. ^-^

Ich hoffe, wir koennen uns bald wieder treffen!
Dann aber laenger.

Nancyyy, daisuki! :3



Listening to: Brooklyn Bounce - Bass, Beats and Melody

~*Love Meroongi*~ 

August 05 [Tue], 2008, 4:37
:3
P R
プロフィール
  • プロフィール画像
  • アイコン画像 ニックネーム:Rika
  • アイコン画像 性別:女性
  • アイコン画像 誕生日:1986年12月22日
  • アイコン画像 血液型:B型
読者になる
country? Germany
fav mag? Ageha,Popteen,egg
phone of choice?
LG Chocolate white
member of? Meroongi - The best german Gyarusa
2008年10月
« 前の月  |  次の月 »
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
Yapme!一覧
読者になる