IBMs Watson zeigt sich für die Arbeit am Cedars-Sinai-Krebs-Zentrum

December 27 [Tue], 2011, 11:01
IBMs Watson zeigt sich für die Arbeit am Cedars-Sinai-Krebs-Zentrum


IBMs Watson Supercomputer ist im Begriff, ihre Arbeit aufgenommen Beurteilung evidenz-basierten Krebstherapie Optionen, die der Arzt in einer Angelegenheit von Sekunden zur Beurteilung zugestellt werden können.

IBM und WellPoint, die Blue Cross Blue Shield größten Gesundheits-Plan ist, sind die Erstellung von Anwendungen, die im Wesentlichen wiederum die Watson-Computer in ein Berater wird für Onkologen am Cedars-Sinai ist Samuel Oschin Comprehensive Cancer Institute in Los Angeles, nach Steve Gold, Direktor des weltweit Marketing für IBM Watson Solutions.

Cedars-Sinai historischen Daten über Krebs sowie ihre aktuellen klinischen Datensätze werden in einer Iteration von IBMs Watson, dass bei WellPoint Hauptsitz befinden wird eingenommen werden. Der Computer wird als medizinischer Daten-Repository für mehrere Krebsarten zu handeln. WellPoint wird dann mit Cedars-Sinai Ärzte arbeiten zu entwerfen und zu entwickeln, Anwendungen sowie Validierung ihrer Fähigkeiten.
[Holen Sie sich die neuesten IT-Nachrichten auf der australischen Regierung und Unternehmen in Computerworld Business & Government Newsletter]

Dr. M. William Audeh, Ärztlicher Direktor des Cancer Institute, wird eng mit klinischen Spezialisten WellPoint ist, um Ratschläge, wie der Watson am besten in der klinischen Praxis eingesetzt werden zu einem besseren Verständnis der sich entwickelnden Körper von Wissen über Krebs zu unterstützen, einschließlich der Schwellenländer Therapien nicht von Ärzten allgemein bekannt.

IBM kündigte Anfang dieses Jahres, dass die Gesundheitsversorgung wäre die erste kommerzielle Anwendung für den Computer, die zwei menschliche Champions in der populären TV-Gameshow Jeopardy besiegt werden! im Februar.

WellPoint Partnerschaft mit IBM in diesem Herbst an Watson-basierte Anwendungen, die Patientenversorgung durch die Verwendung der Evidenz-basierten Medizin, die von den Patienten Behandlungen durch die Identifizierung von Best Practices zu standardisieren ist besser entwickeln. Ein einfaches Beispiel für evidence-based medicine in Aktion, wenn ein Anbieter automatisch Orten jemanden, der einem Herzinfarkt ein Aspirin Regime gelitten hat, beim Verlassen des Krankenhauses. Cedars-Sinai ist die erste Anwendung der Partnerschaft.

"Wo Watson wirklich eignet sich zur Lösung von Problemen sind Informationen reichen Möglichkeiten und die Informationen werden ständig und in verschiedenen Formen, Strukturen und unstrukturierten aus unterschiedlichen Systemen, changing" IBM 's Gold sagte. "Healthcare passt diese Anforderung hervorragend."

Vier in jeder Maschine für insgesamt 32 Prozessoren pro Maschine - The Watson Supercomputer, der Vergangenheit Jeopardy-Champions schlagen wurde von 90 IBM Power 750 Express Server mit acht-Core-Prozessoren angetrieben wird gebildet. Die Server waren virtualisiert mit einem Kernel-based Virtual Machine (KVM)-Implementierung, die Schaffung eines Server-Clusters mit einer Gesamtleistung von 80 Teraflops. Ein Teraflop ist eine Billion Rechenoperationen pro Sekunde.

Die Iteration von Watson, die von Cedars-Sinai, die sich auf dem Campus wohnen WellPoint wird und kann remote über ein WAN zugegriffen werden kann verwendet werden, ist erheblich kleiner, nach Gold.

"Die Jeopardy! Konfiguration mit einem bestimmten Ziel vor Augen wurde. Es war eine In-Memory-Anwendung, die auf eine Frage in 3 Sekunden zu reagieren," Gold sagte. "Es hatte 2.880 Prozessorkerne und 15 Terabyte Arbeitsspeicher. Meisten Situationen nicht diktieren, dass Niveau der Reaktionszeit. Für einen Arzt, wenn die Antwort in 6 Sekunden oder 10 Sekunden ... offensichtlich die Konsequenzen für die Antwort sind wichtiger als die Turnaround-Zeit. "

IBMs Watson Supercomputer, wie es für die Game-Show Jeopardy verwendet wurde!. Die Iteration von Watson, die von Cedars-Sinai eingesetzt wird viel kleiner sein, aber es wird die gleiche Fähigkeit zu schlucken und Analyse von Daten aus unterschiedlichen Systemen, sowohl strukturierte als auch unstrukturierte

Arbeiten mit Sprach-und Bildbearbeitungslösungen Erkennungs-Software-Anbieter Nuance Communications, sagte IBM den Supercomputer können medizinisches Fachpersonal in Keulung durch Gigabyte oder Terabyte an Patienten im Gesundheitswesen Informationen, um festzustellen, wie man am besten zur Behandlung bestimmter Erkrankungen zu unterstützen.

Zum Beispiel könnte Watson Analytics-Technologie, mit Nuance der Stimme und der klinischen Sprachverständnis Software verwendet, hilft ein Arzt prüfen, alle zugehörigen Texte, Referenzmaterialien, vor Fällen, und die neuesten Erkenntnisse in Fachzeitschriften und medizinischen Literatur bei der Behandlung einer Krankheit. Die Analyse könnte sich schnell Ärzten helfen, die beste Möglichkeiten für Diagnose und Behandlung.

Watson wird wahrscheinlich gut sein zu helfen, Ärzte verschreiben Behandlungen, die das beste Ergebnis haben wird, sagte Gold. Zum Beispiel, zwischen der ersten und zweiten verschriebenen Behandlungen von Krebspatienten, 50% der Zeit die verordneten Medikamente Änderungen für die zweite Behandlung auf der Reaktion des Patienten auf die Erstbehandlung basiert, sagte Gold. Watson können möglicherweise besser verschreiben ersten Behandlungen auf Vergangenheit Patientendaten und spezifische Informationen zu den behandelten Patienten auf.

"Das Ziel ist es, Ärzte bei der Bewertung evidenzbasierter Therapiemöglichkeiten, die der Arzt in einer Angelegenheit von Sekunden zur Beurteilung zugestellt werden können, unterstützen", sagte er.
プロフィール
  • プロフィール画像
  • アイコン画像 ニックネーム:a1185akku
読者になる
2011年12月
« 前の月  |  次の月 »
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
最新コメント
Yapme!一覧
読者になる
P R
カテゴリアーカイブ
月別アーカイブ
http://yaplog.jp/a1185akku/index1_0.rdf